calgarywingfest Eine weitere WordPress-Website

NOSTALGIC FLOWERS: BLUMENPRINTS IM RETRO LOOK

Sommer! Der klassische Blumenprint begegnet uns in jeder Saison. Jetzt erhält das beliebte Muster eine nostalgische Anmutung. Blumenprints im Vintage Stil treffen auf moderne Formen. Diese Kombination sorgt in der neuen someday Kollektion für einen besonderen Retro Moment.

Die neue Kollektion ist inspiriert von der bildenden Kunst. Die besondere Ästhetik, der in Weimar gegründeten Bauhaus Bewegung vom Anfang des 19. Jahrhunderts, ist in den Looks deutlich wiederzuerkennen. Doch darüber hinaus nehmen Blumenprints eine wichtige Rolle in der Kollektion ein. Denn nichts kleidet eine Frau femininer als ein authentisches, florales Muster.

Blüte trifft Bauhaus

Typisch für das Bauhaus sind geometrische Formen und konsequente Geradlinigkeit. Deshalb ist in der someday Kollektion der spannende Gegensatz in Form von organischen Elemente, die an Blüten erinnern, besonders wichtig. In den Trendfarben der Saison, Vivid Violet und Golden Caramel, kommt der Muster-Mix in Kombination Blumenprints am schönsten zur Geltung.

Blüte trifft auf Color Blocking

Filigrane Blüten

Je filigraner der Blumenprint, desto femininer wirkt er. Deshalb werden kleinen Blüten auf femininen Items wie Kleidern, Blusen und Röcken auch weiterhin eine Rolle spielen. Ob in lebhaft violetten Tönen oder in harmonischen Grüntönen – die Blumenprints haben immer eine nostalgische und künstlerische Anmutung. Vor allem florale All-Over-Prints wirken wie ein wunderschönes Kunstwerk aus vergangenen Zeiten.

Feminier Plisseerock mit Blütenprint
Filigrane Blumen mit Retro Charakter

0 Antworten auf “NOSTALGIC FLOWERS: BLUMENPRINTS IM RETRO LOOK”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.